Aufrufe
vor 1 Jahr

jazztrain 2016

  • Text
  • Jazz
  • Hamburg
  • Umbau
  • Jugendmusikschule
  • Schlump
  • Trio
  • Jazztrain
  • Bandprojekt
  • Funk
  • Urban

Alle Fotos: Oliver

Alle Fotos: Oliver Ruhnke (jazztrain 2014)

Jazz kommt in Fahrt! Ein Jazzfestival in der U-Bahn gibt es nur in Hamburg! Am Sonnabend, 1. Oktober 2016, rollt der jazztrain wieder auf einer der schönsten U-Bahn-Strecken der Welt, der historischen Ringlinie U3 der HOCHBAHN: Schlump–Landungsbrücken–Berliner Tor–Barmbek–Schlump. Ausgerüstet mit Instrumenten und Soundtechnik werden die vier Wagen des Sonderzuges zu rollenden Clubs. Mit immer wieder wechselnden Bands fährt die U-Bahn stündlich ihre Runde, insgesamt sieben Mal. Dazu gibt es ein Bühnenprogramm in der Haltestelle Schlump. 200 Musikerinnen und Musiker nehmen teil: Profis der Hamburger Jazzszene, junge Talente, Preisträger des Wettbewerbs „Jugend jazzt“ und internationale Gäste. Präsentiert wird die Vielfalt des Jazz: Swing, Dixie, Soul, Funk, Latin und Modern. Alle Fotos: Oliver Ruhnke (jazztrain 2014) • sieben Stunden Jazz live im Sonderzug der HOCHBAHN • neun Konzerte auf der Bühne in der Haltestelle Schlump Der jazztrain lädt ein, gemeinsam auf Jazz abzufahren. Bitte einsteigen! ... take the jazztrain! Ihre HVV-Karte gilt als Eintrittskarte für alle Konzerte.

Blog

info@hochbahn.de
+49 40 3288-0

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular