Aufrufe
vor 1 Jahr

HOCHBAHN Unternehmensbericht 2015

  • Text
  • Hochbahn
  • Hamburg
  • Hamburger
  • Jahresabschluss
  • Lagebericht
  • Informationen
  • Verbinden
  • Unternehmen
  • Unternehmensbericht
  • Benex

Wir verbinden Hamburg |

Wir verbinden Hamburg | Management | Lagebericht | Jahresabschluss | Weitere Informationen LAGEBERICHT 15 1. GRUNDLAGEN DES UNTERNEHMENS 15 1.1 Geschäftsmodell des Unternehmens 16 1.2 Ziele und Strategien 18 1.3 Forschung und Entwicklung 20 2. WIRTSCHAFTSBERICHT 20 2.1 Gesamtwirtschaftliche und branchenbezogene Rahmenbedingungen 21 2.2 Geschäftsverlauf 24 2.3 Lage 24 2.3.1 Ertragslage 26 2.3.2 Finanzlage 28 2.3.3 Vermögenslage 29 2.4 Mitarbeiter der HOCHBAHN 30 3. NACHTRAGSBERICHT 30 4. PROGNOSE-, RISIKO- UND CHANCENBERICHT 30 4.1 Prognosebericht 36 4.2 Risiko- und Chancenbericht 14

Unternehmensbericht 2015 1. GRUNDLAGEN DES UNTERNEHMENS 1.1 Geschäftsmodell des Unternehmens Die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) ist eines der führenden Nahverkehrsunternehmen in Deutschland. Auf vier U-Bahn-, mehr als 100 Bus- und mehreren Fährlinien nutzen rund 1,2 Mio. Fahrgäste täglich die Verkehrsmittel der HOCHBAHN und ihrer Töchter. Damit erbringt sie etwa die Hälfte der gesamten Nahverkehrsleistungen im Hamburger Verkehrsverbund (HVV). Mit fast 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört das Unternehmen zu Hamburgs größten Arbeitgebern. Die Freie und Hansestadt Hamburg bestätigte am 24. November 2009 die Betrauung der HOCHBAHN mit gemeinwirtschaftlichen Verpflichtungen bei der Erbringung von Linienverkehren mit Bussen und U-Bahnen in Hamburg. Dabei sehen die Verträge vor, dass die HOCHBAHN für den Linienverkehr mit Bussen bis zum Jahr 2019 sowie für den Linienverkehr mit U-Bahnen bis zum Jahr 2032 betraut ist. Mit ihren zahlreichen Tochter- und Beteiligungsunternehmen, u. a. im Fahrzeuginstandhaltungs-, Sicherheits- sowie Reinigungsbereich, stellt die HOCHBAHN einen wesentlichen Teil der Mobilität in der Freien und Hansestadt Hamburg sicher. Die Hamburger Hochbahn AG ist ein nach privatwirtschaftlichen Grundsätzen organisiertes und geführtes Unternehmen, das sich über die HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement mbH (HGV) vollständig im Besitz der Freien und Hansestadt Hamburg befindet. Organisatorisch ist das Unternehmen in vier Ressorts gegliedert. Vorstand Vorstandsvorsitzender Henrik Falk Ulrike Riedel Helmut König Jens-Günter Lang Ressort Unternehmens steuerung Ressort Personal und Betrieb Ressort Finanzen Ressort Technik Henrik Falk Ulrike Riedel Helmut König Jens-Günter Lang Das Ressort Unternehmenssteuerung wird vom Vorstandsvorsitzenden geführt. Dazu gehören die Bereiche Unternehmenssteuerung und Systementwicklung, Marketing, Unternehmenskommunikation sowie Konzernintegration und Revision. Zum 1. Februar 2016 übernahm Henrik Falk den Vorstandsvorsitz von Günter Elste, der nach zwanzigjähriger Tätigkeit in dieser Funktion in den Ruhestand ging. 15

Blog

info@hochbahn.de
+49 40 3288-0

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular