Aufrufe
vor 1 Jahr

HOCHBAHN Unternehmensbericht 2015

  • Text
  • Hochbahn
  • Hamburg
  • Hamburger
  • Jahresabschluss
  • Lagebericht
  • Informationen
  • Verbinden
  • Unternehmen
  • Unternehmensbericht
  • Benex

Wir verbinden Hamburg |

Wir verbinden Hamburg | Management | Lagebericht | Jahresabschluss | Weitere Informationen DER VORSTAND Mit Spaß bei der Arbeit. Am Rande der Aufnahmen zu den Vorstandsporträts entstand dieses Gruppenbild mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bus-Betriebszentrale. (v.r.n.l.): 1. Reihe: Mirco Kötzsch, Ulrike Riedel (Vorstand), Marko Lisch. 2. Reihe: Jens-Günter Lang (Vorstand), Henrik Falk (Vorstandsvorsitzender), Stefan Maßmann, Dan Zelck, Andreas Carlsen, Helmut König (Vorstand). 3. Reihe: Thomas Dankers, Bärbel Waßmann, Volker Brunotte. 10

Unternehmensbericht 2015 HENRIK FALK Seit dem 1. Januar 2016 ist Henrik Falk Mitglied des Vorstands der Hamburger Hochbahn AG, seit dem 1. Februar 2016 Vorstandsvorsitzender. Henrik Falk kommt von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG), wo er seit 2008 als Vorstand das Ressort Finanzen und Vertrieb verantwortete. Der Jurist Falk wechselte 2004 als Chefsyndikus zur BVG, ab 2007 führte er die Geschäfte der BVG-Beteiligungsholding. Vor seinem Einstieg in die Verkehrsbranche war Falk Partner einer Anwaltssozietät in Berlin. GÜNTER ELSTE Von 1996 bis 31. Januar 2016 stand Günter Elste als Vorstandsvorsitzender an der Spitze der Hamburger Hochbahn AG. Unter seiner Leitung etablierte sich das Unternehmen als einer der Branchenführer und gilt als Synonym für richtungs- und zukunftsweisende Entwicklungen. Davon profitieren auch die Mitgliedsunternehmen des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV). Von 2003 bis 2009 war Elste Präsident des Branchenverbands, 2010 wurde er zum Ehrenpräsidenten ernannt. ULRIKE RIEDEL Im Jahr 2009 kam Ulrike Riedel als Vorstand Personal und Zentrale Dienstleistungen zur Hamburger Hochbahn AG. Nach ihrem Einstieg ins Berufsleben bei der Jil Sander AG war sie zunächst erfolgreich in der Luftfahrtbranche tätig: Die Diplom- Kauffrau arbeitete in leitenden Positionen bei der Flughafen Hamburg GmbH und fungierte ab 2007 zwei Jahre lang als Geschäftsführerin der AHS Aviation Handling Services GmbH. Seit Juli 2014 verantwortet sie das zusammengeführte Ressort Personal und Betrieb. HELMUT KÖNIG Seit 2010 zeichnet Helmut König bei der Hamburger Hochbahn AG für das Vorstandsressort Finanzen verantwortlich. Als Finanzvorstand war der Diplom- Kaufmann zuvor auch bei der Münchner EPCOS AG tätig, nachdem er verschiedene kaufmännische Leitungsfunktionen bei Panasonic AVC Networks Germany sowie die Geschäftsführung des Panasonic-Werks in Peine und einer slowakischen Tochtergesellschaft innehatte. JENS-GÜNTER LANG Jens-Günter Lang ist bereits seit 1995 für den HOCHBAHN-Konzern tätig. Er arbeitete zunächst als Abteilungsleiter Infrastruktur, ab 1999 zeichnete er als Prokurist und Bereichsleiter für die Infrastruktur und die großen Bauprojekte der Hamburger Hochbahn AG sowie als Geschäftsführer für die P+R-Betriebsgesellschaft verantwortlich. Der Maschinenbauingenieur absolvierte nach seinem Studium ein Traineeprogramm im Unilever-Konzern, bevor er fünf Jahre für die Deutsche Airbus in der Werks- und Anlagenplanung tätig war. Seit Januar 2014 ist Lang bei der HOCHBAHN Vorstand für das Ressort Technik. 11

Blog

info@hochbahn.de
+49 40 3288-0

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular